Komorbidität, psychiatrische und virologische Grundlagen

In diesem Seminar erlangen Sie ein vertieftes Wissen über Grenzen und Kooperationsnotwendigkeiten mit andern Professionen in der Fallbearbeitung. Sie erwerben Kenntnisse über psychiatrische und virologische Grundlagen der Suchtberatung und Prävention und Know-How über den Umgang mit mehrfach erkrankten Klient*innen.

  • Abschluss
    Zertifikat
  • Kosten
    EUR 350,– + ÖH-Beitrag
  • Anmeldeschluss
    16.11.2022
  • Dauer/ECTS
    2 Tag(e), 3 ECTS
  • Teilnehmer*innen
    Aufgrund didaktischer Überlegungen ist die Teilnehmer*innenzahl beschränkt
  • Start und Termine
    16.12.2022, 17:30-20:30 Uhr; 17.12.2022, 09:00-18:30 Uhr

Übergeordneter Lehrgang: Suchtberatung und Prävention, MSc

Referent*innen

DSA Silvia Franke MSc

FH-Lektorin
FH-Lektorin Mental Health (akad.)
FH-Lektorin Mental Health (MA)
FH-Lektorin Mental Health (zertif.)
Department Soziales
lbfranke@fhstp.ac.at

Dr. Walter North

FH-Lektor
lbnorth@fhstp.ac.at

Haben Sie organisatorische Fragen?

Sabine Hohneder
Lehrgangsadministratorin Mental Health (zertif.)
Lehrgangsadministratorin Mental Health (MA)
Lehrgangsadministratorin Mental Health (akad.)
Lehrgangsadministratorin Suchtberatung und Prävention (zertif.)
Lehrgangsadministratorin Suchtberatung und Prävention (akad.)
Lehrgangsadministratorin Suchtberatung und Prävention (MA)
Lehrgangsadministratorin
Department Soziales
T: +43/2742/313 228 535