Wohnungslosenhilfe, Devianz und Straffälligkeit 2022

Seminar

In diesem Seminar entwickeln Sie ein Verständnis für die Lebenswelten von Menschen im Bereich Wohnungslosenhilfe und Straffälligkeit. Sie lernen rechtliche und theoretische Grundlagen und Methoden dieser Praxisfelder kennen und erwerben einen Überblick über Unterstützungsmöglichkeiten, Beratungs- und Betreuungseinrichtungen für Menschen in Wohnungsnot und von Obdachlosigkeit Betroffene sowie für Menschen im Straf- und Maßnahmenvollzug.

  • Abschluss
    Zertifikat
  • Kosten
    EUR 350,– + ÖH-Beitrag
  • Anmeldeschluss
    13.11.2022
  • Dauer/ECTS
    1 Tag(e), 2,5 ECTS
  • Teilnehmer*innen
    Aufgrund didaktischer Überlegungen ist die Teilnehmer*innenzahl beschränkt
  • Start und Termine
    16.11.2022 (Beginn Selbststudium) 14.12.2022, 08:50 – 17:55 Uhr

Welche Inhalte werden vermittelt?

  • Theoretische Grundlagen und Methoden in der Arbeit mit Menschen in Wohnungsnot und von Obdachlosigkeit betroffene Menschen
  • Einblick in Grundsätze und Ziele des Strafrechts, des Strafverfahrens, Diversion und Strafvollzugsrechts
  • Theoretische Grundlagen und Methoden in der Arbeit mit Straffälligen und Verbrechensopfern
  • Beratung, Betreuung und Unterstützungsleistungen im Zwangskontext
  • Auseinandersetzung mit Begriffen wie Bewährungshilfe, Jugendgerichtshilfe, Opferschutz, Gewaltschutz und Prävention etc.
  • Auseinandersetzung mit Begriffen wie Tageszentren, Straßensozialarbeit, Akutunterbringung, Nachtquartiere, Wärmestuben etc. 

Ablauf und Workload

Dieses Seminar setzt sich aus vier Wochen Selbststudium zur Vorbereitung (z. B. Lesen von Texten, Recherche...), einem Präsenztag am Campus St. Pölten und zwei Wochen Nachbearbeitung (z .B. Verfassen eines Reflexionstextes) zusammen. 

1 ECTS entspricht 25 Arbeitsstunden.

Referentin

Pascal Laun BA MA

FH-Lektor
lblaunp@fhstp.ac.at

Haben Sie organisatorische Fragen?

Erika Pany
Lehrgangsadministratorin
Department Soziales
Lehrgangsadministratorin Sozialpädagogik (Schwerpunkt Sozialarbeit)
T: +43/2742/313 228 503