Sozialpädagogik MA

Masterlehrgang

Ausbildungsinhalte

Modulbereiche

  • Sozialpädagogische Forschung
  • Gesellschaftliche Entwicklungen
  • Methodik
  • Management
  • Recht und Ethik

Masterthese

Ihre Masterthese erarbeiten Sie im Team in Verbindung mit einem Forschungsprojekt. Sie folgen einem individuellen Bildungsplan und werden während des gesamten Studiums durch Mentoring begleitet.

Struktur & Ablauf

Der 4-semestrige Lehrgang ist berufsbegleitend organisiert. Je Semester ist mit etwa 12 fixen Präsenztagen zu rechnen.

Die Präsenzlehrveranstaltungen finden in 3 bis 4 Blöcken je Semester Donnerstag bis Samstag statt. Dazwischen erledigen Sie Ihre Lernaufgaben selbstorganisiert (E-Learning zur Vor- und Nachbereitung der Blöcke) beziehungsweise durch individuelle Terminvereinbarungen mit Ihren Lehrbeauftragen oder der Peergruppe.

        
            Portraitfoto von Christine Schmid

„Der Masterlehrgang Sozialpädagogik vermittelt Kompetenzen sozialstaatlicher Intervention und operativer Umsetzung von Planungsprozessen. Im Mittelpunkt steht die Ermöglichung der gesellschaftlichen Teilhabe aller.“

Christine Schmid MA Lehrgangsleiterin

Semester-Überblick